Katze pinkelt √ľberall hin. Was hilft?

Katze uriniert auf Sofa, Bett, Teppich. Wie entfernt man den Geruch und den Fleck. Was kann man daf√ľr tun damit es in Zukunft nicht mehr passiert?

Deine Katze pinkelt √ľberall hin? Leider ist das ein sehr h√§ufiges Problem und du bist damit nicht allein. Ich erkl√§re dir hier was du versuchen kannst um das in Zukunft zu vermeiden und wie du den Uringeruch neutralisierst. Fangen wir aber erst mal mit Grundlagenforschung an.

Warum pinkelt deine Katze auf das Sofa, Bett, Teppich oder Kleidung?

Katzen sind in der Regel sehr saubere Tiere und urinieren normalerweise ins Katzenklo. Wenn sie sich eine andere Stelle suchen, dann liegt meist ein k√∂rperliches oder psychisches Problem vor. Katzen sind keine Menschen, sie k√∂nnen nicht sagen ‚ÄěHey Mensch, ich habe eine Blasenentz√ľndung‚Äú oder ‚ÄěMein Katzenklo ist mir zu dreckig‚Äú, daher √§u√üern sich Katzen z.B. √ľber urinieren auf dein geliebtes Sofa. Bevor du also dein Sofa sauber machst, solltest du unbedingt raus finden warum deine Katze nicht aus Katzenklo geht. Hier sind einige der g√§ngigsten Probleme:
  • K√∂rperliche Probleme und Krankheiten: Liegt z.B. eine Blasenentz√ľndung vor dann hat deine Katze Schmerzen und such sich einen m√∂glichst bequemen und weichen Ort. Also lass deine Katze am besten von einem Tierarzt √ľberpr√ľfen. Leider zeigen Katzen, aufgrund ihrer biologischen Rolle als J√§ger, Schmerzen erst wenn sie unertr√§glich werden.
  • Beobachte deine Katze: Sieht der Toilettengang normal aus? Zeigt sie Zeichen von Schmerzen? (Wie erkenne ich ob meine Katze Schmerzen hat?) Ist der Urin vielleicht rot verf√§rbt (Blut im Urin)?
  • Katzenklo: Ist das Katzenklo gro√ü genug? (40 x 50 cm* sind f√ľr ausgewachsene Katzen empfehlenswert) Mag deine Katze vielleicht kein geschlossenes Katzenklo*?
  • Umgebungsver√§nderungen: Katzen stresst es wenn sich pl√∂tzlich die Umgebung ver√§ndert. Hast du in letzter Zeit etwas im gro√üen Stil ge√§ndert (z.B. neue M√∂bel aufgestellt) oder stellst immer wieder etwas um?
  • Neue Mitbewohner oder Besuch: Ist ein neuer Mensch oder Tier eingezogen? Bekommst du Besuch der die Katze stresst?
  • Mehrere Katzen: Wenn du mehrere Katzen hast, schau ob sich alle gut vertragen oder ob die besagte Katze vielleicht gemobbt wird. Wird ihr auf dem Weg zum Klo von einer anderen Katze aufgelauert? Katzen sind alle unterschiedlich, genau wie Menschen. Manche sind sensibel und manche eher forsch.
  • Ruhiger Ort: Stehen die Katzenklos an ruhigen sicheren Orten an denen sich die Katze auch zur√ľckziehen kann?
  • Reinigung: Die Katzenklos m√ľssen regelm√§√üig ges√§ubert werden (Am besten mehrmals am Tag), je nach Katze kann dies fr√ľher oder sp√§ter passieren. Denk auch daran das Streu zwischendurch komplett zu tauschen und die Wanne und Haube zu reinigen. Daf√ľr ist ein extra Katzenstreu-Entsorgungseimer* super geeignet, da man hier alles geruchsdicht entsorgen kann. Wir benutzen ein √§lteres Modell von LitterLocker.
  • Genug Stille √Ėrtchen: Hast du genug Katzenklos? Man sagt, man sollte immer ein Klo mehr haben als man Katzen hat, also z.B. 2 Katzen = 3 Klos. Manche Katzen benutzen auch kein Klo welches vorher schon von anderen benutzt wurde.
  • Zu lange Wege: Wenn die Wege zum Klo in einer gro√üen Wohnung oder einem Haus zu weit sind, sucht sich die Katze eventuell eine alternative. Stell also bei viel Platz mehrere Klos auf, so das auch immer eines in der N√§he ist.
  • Katzenstreu: Es kann auch sein, dass deine Katze das Streu nicht mag, probiere ruhig mal ein anderes aus. Ich selbst empfehle klumpendes Streu*. So kann man sch√∂n die ganzen Klumpen mit der Schaufel entsorgen und es verbleibt nur ganz wenig schmutziges Streu im Klo.
Ein sehr beliebtes Buch f√ľr Katzenbesitzer ist: Katze – Betriebsanleitung: Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung“*

Wie kann ich den Uringeruch entfernen?

Eine unserer Katzen neigt leider auch gelegentlich dazu auf Sofa, Bett, Badezimmerteppich oder Klamotten zu pinkeln. Über die Jahre habe ich daher verschiedene Sachen ausprobiert und bin der Überzeugung die besten Möglichkeiten zur Entfernung und Prävention gefunden zu haben.

Sofa

Leider passiert es bei vielen Stoffen, dass der Urin den Stoff durchdringt und in die Polsterung eindringt. Dadurch reicht eine Oberfl√§chliche Reinigung leider nicht aus um den bei√üenden Katzenuringeruch loszuwerden. Ich habe nat√ľrlich vor Jahren auch die Hausmittelchen und chemischen Reiniger ausprobiert, aber dass hat alles nicht funktioniert und ich habe auch keine Lust auf einer mit Chemie durchtr√§nken Couch zu sitzen. Nachdem ich mich also eingelesen habe, habe ich mir Biodor* bestellt und benutzte es seit Jahren. Biodor ist ein Mikrobiologischer Reiniger, der die Bakterien im Katzenurin zersetzt und so den Gestank neutralisiert. Die mir wichtigen Kriterien an Biodor sind:
  • Entfernt den Uringeruch zuverl√§ssig
  • Ungef√§hrlich f√ľr Mensch und Umwelt (Ist mir sehr wichtig)
  • Hygienisch
  • Hautfreundlich

Anwendung:

Am Anfang habe ich Biodor* laut Anweisung mit Wasser vermischt und √ľber die Stelle mit dem Urin gegossen. Auf diese Weise kann Biodor auch an die gleichen Stellen wie der Urin vordringen und ihn neutralisieren. Heute benutze ich Biodor* in Verbindung mit einem Nass- & Trockensauger*. Um Schimmel zu vermeiden, ist es besser die Fl√ľssigkeit nach eine gewissen Einwirkzeit aus dem Polster zu saugen. Ansonsten trocknet die Stelle nur sehr schlecht. Wichtig:¬†Bevor du im Sichtbereich loslegst, probiere das folgende an einer unauff√§lligen Stelle aus und schau wie sich der Stoff verh√§lt. Um ein Sofa mit Biodor und einem Nass- & Trockensauger* zu behandeln, mischt man das Biodor so mit Wasser wie es auf der Verpackung angegeben ist und bef√ľllt damit den Nass- & Trockensauger. Jetzt spr√ľht man den Fleck oder das ganze Sofa mit der Mischung ein und l√§sst alles ca. 30 Minuten einwirken. Wichtig ist, dass man einen Polsteraufsatz f√ľr den Nass- & Trockensauger verwendet. Nach den 30 Minuten saugt man das ganze Sofa ab und pr√ľft ob der Urinfleck jetzt neutral riecht, ansonsten wiederholt man den Vorgang nochmal an dieser Stelle.

Bett/Matratze/Topper

Der gleiche Ablauf wie beim Sofa. Sollte der Bezug jedoch abnehmbar sein, so kann man den Fleck mit Biodor tränken und dann auch einfach in der Waschmaschine waschen.

Teppich

Nass- & Trockensauger + Teppichaufsatz + Biodor = sauberer, nicht stinkender Teppich

Kleidung

Fleck leicht mit Biodor* tränken und eine Kappe Biodor zum Waschmittel bzw. in die Trommel geben.

Wie kann ich meine M√∂bel vor Urin sch√ľtzen?

Um uns den Aufwand der Tiefenreinigung f√ľr Sofa und Bett zu ersparen, haben wir uns dazu entschlossen Matratzenauflagen* √ľber unsere Matratzen bzw. auf die Sitzfl√§che des Sofas zu legen. Die Matratzenauflagen verhindern, dass Fl√ľssigkeiten durchdringen und sch√ľtzen so das Polster bzw. die Matratzen vor eindringender Fl√ľssigkeit. Da Matratzenauflagen* nicht wirklich sch√∂n sind, empfiehlt es sich noch d√ľnne Decken dar√ľber zu legen. Die Auflagen gibt es in unbeschichtet (nicht komplett dicht) und beschichtet (dicht). Wir benutzen die beschichteten* und diese haben uns jetzt schon mehrfach gerettet. Der gro√üe Vorteil der Auflagen ist, dass man diese waschen kann und das im Vergleich zur Tiefenreinigung erheblich einfacher ist. Wir haben ein Set in Reserve, um im Falle einer¬† Verschmutzung, immer tauschen k√∂nnen. So sind die M√∂bel immer gesch√ľtzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert